×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden.
Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK

Kunststofffenster / PVC Fenster

Swiss Fenster

SQUARE THERMO
mehr details
Circa 7 % Mehrpreis Uw=0,76 W/m2K4 - Kammern Bautiefe 80mm konfigurieren
ROUND
mehr details
Circa 2 % Mehrpreis Uw=0,86 W/m2K6 - Kammern Bautiefe 80mm konfigurieren
ROUND UP
mehr details
Circa 4 % Mehrpreis Uw=0,86 W/m2K6 - Kammern Bautiefe 80mm konfigurieren
KLASSIK
mehr details
ohne Mehrpreis Uw=0,86 W/m2K5 - Kammern Bautiefe 70mm konfigurieren
KLASSIK ROUND
mehr details
Circa 2 % Mehrpreis Uw=0,86 W/m2K6 - Kammern Bautiefe 70mm konfigurieren

Swiss Fenster mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei jeder Investition in neue Gebäudekomponenten spielt die Wirtschaftlichkeit eine besonders wichtige Rolle. Zu den größten europäischen Anbietern gehört das Unternehmen Arbonia mit Sitz in der Schweiz. Dieses Unternehmen produziert nicht nur die qualitativ hochwertigen Swiss Fenster. Es betreibt auch Produktionsstätten in verschiedenen Ländern. Auch der führende polnische Fensterhersteller Dobroplast gehört zu der Arbonia AG. Die Fenster aus Polen überzeugen durch ihre hohe Qualität sowie mit dem beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer also auf der Suche nach guten Fenstern zu einem niedrigen Preis ist, findet Fenster aus Polen vom Hersteller Dobroplast oder Arbonia Fenster. Die Fensterelemente dieses Herstellers erfüllen alle aktuellen Normen und weisen bezüglich der Wärmedämmung noch ausreichende Reserven auf, falls sich die Vorschriften in der Energieeinsparverordnung noch verschärfen sollten.

Besondere Eigenschaften vom Arbonia Fenstersystem

Dieser Hersteller produziert hochwertige Aluminium- und Holzfenster. Aber auch hochwertige Kunststofffenster gehören zur Produktpalette. Jeder Bauherr, der Kunststofffenster günstig erwerben möchte, findet bei diesem Anbieter geeignete Angebote. Zu den besonderes hervorzuhebenden Merkmalen gehören die interessanten Designs sowie die positiven Eigenschaften bezüglich der Wärme- und Schalldämmung.

Aufgrund dieser guten Eigenschaften trägt jedes Arbonis Fenstersystem zu einer Erhöhung der Wohnqualität sowie zu einer Verringerung der Energiekosten bei. Dieser Vorteile werden erzielt, obwohl die Fenster Preise eher gering sind. Dank des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses sowie der Energieeinsparung weisen diese Fenstersysteme eine hervorragende Wirtschaftlichkeit auf. Einen guten Überblick kann sich jeder Seite auf arbonia.com verschaffen.

Dobroplast stellt Kunststofffenster günstig her

Ebenfalls zur Arbonia AG gehört dieser polnische Hersteller. Die Fenster aus Polen sind ebenfalls sehr wärmedämmend und reduzieren den Schall im erheblichen Maße. Aufgrund ihrer hohen Stabilität bieten sie auch ein hohes Maß an Sicherheit. Das ist sehr vorteilhaft, weil der Einbruchschutz immer stärker an Bedeutung gewinnt. Die Stabilität ist aber auch vorteilhaft, wenn sich das Gebäude in einer Region befindet, in der es häufiger schwere Stürme gibt. Daher ist eine gute Verwindungssteifheit der Fensterprofile vorteilhaft.

Aber auch aus optischer Sicht können Fensterelemente dieses Herstellers überzeugen. Verschiedene Farben stehen zur Wahl, sodass für jede vorhandene Immobilie geeignete Fensterrahmen gefunden werden können. Trotz der überdurchschnittlich hohen Qualität sind die Kunststofffenster Preise bei diesem Hersteller nicht übermäßig hoch, sodass sich die Investition auf jeden Fall lohnt.

Der Einbau ist in vielen verschiedenen Immobilien möglich. Zu den wichtigsten Gebäudetypen gehören:

    Einzel- und Doppelhäuser
  • Mehrfamilienhäuser und große Wohnblocks
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Reine Anlageobjekte

Aufgrund der Vielseitigkeit im Bereich der Nutzung sind die Bauelemente dieses Herstellers auch in ganz Europa und darüber hinaus sehr begehrt. Nahezu alle Immobilienbesitzer wünschen sich preiswerte Baustoffe, die eine überdurchschnittlich hohe Qualität aufweisen. Sämtliche Investitionen in ein Gebäude sind ja auch immer langfristig gebunden. Daher sollten sie auch einen hohen Nutzwert aufweisen.

Swiss Profile mit ausgeklügelter Geometrie

Aufgrund der speziellen geometrischen Formen erzielen die Swiss Profile bei einer schmalen Bauweise eine hohe Stabilität. Aufgrund der schmalen Bauform ist eine größere Fläche für die Glasscheiben vorhanden. Das ist ein wesentlicher Vorteil, weil dadurch nicht nur mehr Licht, sondern auch mehr Wärme von der Sonne genutzt werden kann. Da die Scheiben aus einer modernen Wärmeschutzverglasung bestehen, nutzen sie die Wärme der Sonnenstrahlen effizient aus. Dadurch wird die Heizung entlastet, sodass sie weniger Energie verbraucht.

Die Bautiefe beträgt bei diesen Profilen 70 bis 80 Millimeter. Diese Bautiefen ermöglichen die Montage in nahezu allen Gebäudearten. Das bedeutet, sie können in Einfamilienhäusern genauso gut eingebaut werden wie in sehr großen Wohnanlagen. Aber auch für Gebäude mit einer gewerblichen Nutzung eigenen sich die Swiss Fensterelemente sehr gut. Daher kann auch ein Gewerbebau mit günstigen Komponenten errichtet werden.

Eine vielfältige Farbauswahl steht zur Verfügung

Die Fenster Swiss Classic oder Round sind in zahlreichen Farbtönen erhältlich. Daher können sie in allen bereits vorhandenen Gebäuden problemlos eingebaut werden. Aufgrund der großen Farbauswahl lassen sie sich perfekt in die Gestaltung der Fassade integrieren. Sehr viele Hausbesitzer bevorzugen es, mit der farblichen Gestaltung der Fensterrahmen besondere Akzente zu setzen. Bessere Gestaltungsmöglichkeiten für die Ansicht der Fassade gibt es wohl nicht.

Neben den farblichen Gestaltungsmöglichkeiten stehen auch optisch reizvolle Holznachbildungen zur Verfügung. Wer lieber Fensterrahmen in Holzoptik wünscht, wird ebenfalls fündig. Auf swiss-fenster.de ist eine sehr große Palette unterschiedlicher Holznachbildungen oder einheitlichen Farbtönen zu finden. Der Bauherr hat zudem die Möglichkeit, für die Innenseite der Fensterrahmen einen anderen Farbton oder ein anderes Holzdekor zu wählen. Damit sind die Gestaltungsmöglichkeiten noch viel umfangreicher.

Mühelose Fensterpflege

Ein wesentlicher Aspekt ist auch immer die Pflege. Holzfenster sollten schon in regelmäßigen Abständen einen Schutzanstrich erhalten. Nur so sind sie im ausreichenden Maße vor widrigen Witterungseinflüssen geschützt. Kunststofffenster brauchen überhaupt keine Pflege. Die Oberflächen sind völlig unempfindlich gegen starke Sonneneinstrahlung und auch gegen Feuchtigkeit. Dank der festen Oberflächenstruktur, sind auch Verschmutzungen durch Vögel oder anderen Verursachern immer wieder schnell beseitigt.

Ein weiterer Vorteil der Kunststofffenster besteht in der langanhaltenden Schönheit. Auch dann, wenn die Fensterrahmen farblich oder mit Holzdekoren foliert sind, tritt kein Ausbleichen oder Auswaschen auf. Die Rahmen behalten auch nach Jahrzehnten noch ihr Aussehen wie im neuen Zustand. Das ist ein enormer Vorteil, weil sich der Gesamteindruck der Immobilie über viele Jahre hinweg nicht verändert.

Auf die Wärmedämmung kommt es an

Die Energiekosten sind immer sehr hoch und werden aller Voraussicht nach sicherlich nicht wieder fallen. Deshalb bleibt den Hausbesitzern nur die Möglichkeit, Energie einzusparen. Dieses Vorhaben lässt sich realisieren, ohne dabei auf eine gemütliche warme Wohnung verzichten zu müssen. Die Dämmwerte dieser Fensterelemente sind sehr gut.

Ein wesentlicher Grund dafür sind die Hohlkammern in den Swiss Profilen. Diese weisen eine besonders hohe Dämmeigenschaft auf. Bei den Profilen mit einer Einbautiefe von 70 Millimetern befinden sich in den Profilen fünf dieser Kammern. Profile mit einer Einbautiefe von 80 Millimetern sind mit sechs Isolierkammern versehen. Eine Besonderheit stellen die Rahmenprofile der Serie Square Thermo dar. Sie weisen zwar eine Einbautiefe von 80 Millimetern auf, sind aber nur mit vier Kammern versehen. Die Kammern sind jedoch mit einem hervorragenden Dämmstoff ausgestattet. Dadurch erzielen sie eine noch bessere Dämmwirkung als die Hohlkammern.

Genauso wichtig ist aber auch die Verglasung. Sie wird aus hochwertigen Glasscheiben hergestellt. Die Zwischenräume der Scheiben sind mit einem speziellen Edelgas gefüllt. Dieses ist unsichtbar und weist nur eine minimale Wärmeleitfähigkeit auf. Zudem sind einige Scheiben bedampft. Auch davon ist überhaupt nichts zu sehen. Die Bedampfung ermöglicht das Eindringen der Sonnenwärme. Gleichzeitig verhindert sie das Austreten der Heizungswärme. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie dies überhaupt möglich sein kann. Wie sollen die Fenster die Heizungswärme von der Sonnenwärme überhaupt unterscheiden?

Diese Frage lässt sich jedoch relativ einfach beantworten. Die von der Heizung erzeugte Wärme weist eine kurze Wellenlänge auf. Diese kann aus rein physikalischen Gründen nicht durch die Beschichtung der Glasscheiben nach außen dringen. Die Wellenlängen der Sonnenstrahlen hingegen, überwinden die Beschichtung ohne Probleme. Sie weisen eine völlig andere Wellenlänge auf wie die Heizungswärme. Daher gelangen sie nahezu verlustfrei in das Gebäude. Auf diese Weise kann die kostenlose Wärmeenergie der Sonne hervorragend ausgenutzt werden. Die Raumluft, die von der Sonne erwärmt wird, braucht nicht mehr von der Heizung erhitzt werden.

Den Lärmschutz verbessern

Viele Menschen sind schon bei der Ausübung ihrer Arbeit einem hohen Lärmpegel ausgesetzt. Dann ist es am Feierabend sehr erholsam, wenn ein paar Stunden in Ruhe verbracht werden können. Das ist jedoch nicht möglich, wenn es auch in der Wohnung sehr laut ist. Verkehrslärm oder Lärm aus der Nachbarschaft erweist sich auf Dauer als sehr belastend. Es ist sogar erwiesen, dass Menschen, die einem ständigen Lärm ausgesetzt sind, häufiger erkranken. Aus diesem Grund trägt ein guter Lärmschutz nicht nur zum Wohlbefinden, sondern auch zur Gesundheit der Bewohner bei.

Das Arbonia Fenstersystem absorbiert einen Großteil der Lärmbelästigung. Es verringert den Schallpegel um bis zu 47 dB. Daher sind auf der Straße vorbeifahrende Autos in der Wohnung kaum noch zu hören. Besonders viel Lärm verursachen immer die Lkws. In einem Abstand von einem Meter erreicht ein Lkw eine Lautstärke von etwa 90 dB. Wird diese um 47 dB durch die verschlossenen Fenster verringert, kommen nur noch 43 dB in der Wohnung an. Eine Lautstärke von 43 dB ist vergleichbar mit einem sehr leisen Gespräch. Daran lässt sich schon erkennen, wie gut die Schalldämmung dieser Bauelemente ist.

Interessant dürfte aber auch der Aspekt sein, dass der Schall auch nicht aus der Wohnung ausdringen kann. Findet vielleicht eine kleine Feier statt, bei der die Musikanlage etwas lauter aufgedreht wird, stört es nicht so schnell andere Menschen in der Nachbarschaft. Auch das ist ein enormer Vorteil, weil ja eigentlich jeder Mensch das Bestreben hat, in Ruhe und Frieden leben zu können.

Schutz vor Einbrechern

Insbesondere Fensterflügel, die von der Straßenseite aus nicht so gut eingesehen werden können, sind bei Einbrechern beliebt. Lassen sich diese dann auch noch schnell und vor allem lautlos öffnen, dienen sie als idealer Einstieg. Ein alter Fensterflügel lässt sich von Profis quasi im Vorbeigehen öffnen. Das bekommt kaum jemand mit. In wenigen Sekunden befindet sich der Täter in der Wohnung. Deshalb ist es sehr vorteilhaft, wenn Fensterelemente mit einem hohen Maß an Sicherheit ausgestattet sind.

Die Sicherheit wird durch die stabilen Beschläge, die optimal in den Profilen integriert sind, gewährleistet. Zudem sind mehrere Verriegelungspunkte am Rahmen angebracht. Aus diesen Gründen erreicht der Einbruchschutz die Widerstandsklasse RC 2. Um einen Fensterflügel dieser Klasse aufzubrechen, muss ein Täter mindestens drei Minuten lang mit einem Brecheisen arbeiten. Das dauert lange und verursacht Lärm. In der Praxis stellte sich in der Vergangenheit heraus, dass potenzielle Einbrecher von ihrem Vorhaben absehen, wenn es länger als eine Minute dauert, um in das Gebäude einzudringen. Die Gefahr erwischt zu werden, ist den meisten Tätern zu groß.

Interessante wirtschaftliche Gesichtspunkte

Nicht nur die Kunststofffenster Preise sind bei der Betrachtung der Wirtschaftlichkeit von Bedeutung. Aufgrund der hohen Dämmleistung erfüllen die Fensterelemente dieses Herstellers nicht nur die aktuellen Vorgaben, sondern sie werden auch noch verschärften Anforderungen entsprechen. Aus diesem Grund sind sie auf jeden Fall eine Investition in die Zukunft und stellen eine lukrative Investition dar. Der Vorteil liegt nicht nur darin, dass Energiekosten über einen langen Zeitraum hinweg gespart werden können. Der Wert einer auf diese Weise modernisierten Immobilie erhöht sich deutlich. Besonders vorteilhaft ist, dass die Werterhöhung die Investitionskosten bei Weitem übersteigt.

Es gibt noch einen weiteren Aspekt, der auch nicht unerwähnt bleiben sollte. Hausbesitzer, die an ihrer Immobilie Maßnahmen durchführen, durch die Energie eingespart wird, können sogar staatliche Zuschüsse erhalten. Deshalb ist es empfehlenswert, vor der Konkretisierung einer solchen Maßnahme, nähere Informationen einzuholen. Die Zuschüsse werden unter bestimmten Voraussetzungen von der Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW genannt, gewährt. Wichtig ist allerdings, dass ein Antrag vor Beginn der Maßnahme gestellt wird. Da die Fenster Swiss aller Baureihen einen Beitrag zum Energiesparen leisten, stehen die Chancen recht gut, einen finanziellen Zuschuss zu erhalten. Das würde die Swiss Fenster Preise dann noch deutlich günstiger machen.

Der Fenstereinbau ist einfach und günstig

Ebenfalls vorteilhaft ist, dass sich die Einbaukosten in Grenzen halten. Zur Befestigung der Rahmen dienen die üblichen Fensterdübel oder Anker. Die Entscheidung liegt beim ausführenden Handwerker. Er kann am besten erkennen, um welche Art von Mauerwerk es sich handelt. Dann kann er eine Entscheidung darüber treffen, welche Befestigungsmethode sich am besten eignet.

Nach dem Einbau braucht er nur noch die Zwischenräume auszuschäumen. Kosten für weitere Einbaumaterialien sind daher nicht zu befürchten. Die Montage ist schnell erledigt, sodass auch keine hohen Arbeitslöhne anfallen.

Hochwertige Fenster günstig kaufen

Jeder Bauherr, der hochwertige Fenster günstig kaufen möchte, findet im baustoffhandel-baudiscount.de eine große Auswahl. Dort stehen zahlreiche Arbonia Fenster in unterschiedlichsten Ausführungen zur Wahl. Um auch die richtigen Modelle zu bekommen, sollten selbstverständlich die korrekten Maße vorliegen. Die Fensterrahmen werden nach den Angaben des Auftraggebers individuell angefertigt. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass korrekte Einbaumaße genannt werden. Die Swiss Fenster Preise sind bei diesem Anbieter besonders interessant.

Bei der Bestellung im baudicount-fgenster.de spielt aber auch die Anschlagseite eine wesentliche Rolle. Diese muss auch schon bei der Bestellung angegeben werden, weil sich die Flügel sonst zur falschen Seite öffnen lassen. Das möchte natürlich keiner. Es können auch gleich die Farben oder die Dekore ausgewählt werden. Diese sollten sowohl für die Innenseite als auch für die Außenseite bekannt sein. Bei dem Bestellvorgang werden dann auch gleich die Fenster Preise genannt. In den meisten Fällen sind die Auftraggeber sehr erstaunt über die moderaten Arbonia Fenster Preise.

All Rights Reserverd ® www.Baudiscount-Fenster.de Copyright 2004 - 2019

* Passivhausgeeignet bei entsprechender Konfiguration der Fenster.
SQUARE THERMO – Referenzfenster - Uw=0,76 W/m²K – 3 Fach Verglasung + Warme Kante